Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Pressemitteilung

Corona-Update

Pressemitteilung

Der GKR verfolgt die Situation der Corona-Pandemie mit zunehmender Sorge. Es sind entschiedene Schritte nötig, um einen Kollaps des Gesundheitssystems zu vermeiden. In diesen Tagen wird die Spaltung in Geimpfte und Genesene einerseits und anderseits die anderen immer deutlicher. Und dennoch steht die Sicherheit bei allen unseren Veranstaltungen im Vordergrund. Deshalb will die Gemeindeleitung deutlich Stellung beziehen. So hat der GKR der Evangelische Kirchengemeinde St. Marien-Andreas Rathenow mit großer Mehrheit beschlossen, dass alle Veranstaltungen im Dezember 2021 unter 2G Vorrausetzungen stattfinden werden.
So ist es nicht mehr vermeidbar, dass wir beim Eingang zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen die Besucher nach den inzwischen amtlichen üblichen Nachweisen (digital oder auf Papier) fragen müssen. Zutritt haben so nur noch die, die nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder die auf Grund von gesundheitlichen Dispositionen sich nicht impfen lassen können. Diese bitten wir jedoch um ein gültiges Testzertifikat.

Die Evangelische Kirchengemeinde St. Marien-Rathenow sieht darin eine angemessene Reaktion auf die gegenwärtige Pandemielage für ihre Gottesdienste und Veranstaltungen in Rathenow. Andere Kirchengemeinden in der Nähe und in unserer Region haben andere räumliche Voraussetzungen und personelle Rahmenbedingungen, die dort auch zu anderen Regelungen führen.